Sponsoren

Bundesliga Opening 2021

Am 11. + 12.9. findet in Salzburg das Bundesliga Opening der Herren und Damen statt. Bei diesem Eröffnungsturnier werden Bonuspunkte für den Bundesliga-Grunddurchgang vergeben und gleichzeitig um den Titel des "Österreichischen Cupsiegers" gespielt.

Für den UTTC Stockerau gehen bei den Damen sowie bei den Herren jeweils eine Mannschaft an den Start.

Link zum Zeitplan der Damen

Link zum Zeitplan der Herren

Saisonstart in der Herrenbundesliga

Am 5. September 2021 endete das Auftaktspiel in der Saison 2021/22 der Herrenbundesliga mit einem 3:3 Unentschieden gegen den Badener AC.

Ergebnisse im Detail:

Marc Sagawe – Weixing Chen 0:3
Amirreza Abbasi – Maciej Kolodziejczyk 3:0
Aidos Kenzhigulov – David Serdaroglu 0:3
Aidos Kenzhigulov / Amirreza Abbasi – David Serdaroglu / Oleksandr Didukh 3:1
Amirreza Abbasi – Weixing Chen 3:1
Marc Sagawe – Oleksandr Didukh 0:3

Staatsmeisterschaften in Fürstenfeld (Stmk)

Die diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften fanden am 28. und 29.8.2021 in Fürstenfeld statt.

Vom UTTC Stockerau gingen folgende SpielerInnen an den Start:

  • Sofia Lu Chen
  • Claudia Ming Chen
  • David Serdaroglu
  • Maciej Kolodziejczyk
  • Weixing Chen

 

Sofia Lu Chen belegte im Einzelbewerb der Damen den 3. Platz und im Mixed Doppel gemeinsam mit ihrem Vater Weixing Chen den 2. Platz.

Bei den Herren musste sich Maciej Kolodziejczyk dem späteren Staatsmeister, Robert Gardos, im Halbfinale mit 0:4 geschlagen geben und belegte den 3. Platz.

Für eine große Überraschung sorgte David Serdaroglu im Halbfinale. Mit seinem unglaublichen Kampfgeist besiegte er den als Nummer 2 gesetzten Andreas Levenko mit 4:2. Im Finale musste er sich jedoch relativ klar gegen den Favorit Robert Gardos mit 4:1 geschlagen geben und erreichte den großartigen 2. Platz.

Nach tollen Leistungen im Einzelbewerb gingen David Serdaroglu und Maciej Kolodziejczyk im Doppelbewerb gemeinsam an den Start und durften sich auch dort über den 3. Platz freuen.

Gold im Einzel der U17-Meisterschaft Mädchen

Die ersten österreichischen U17-Meisterschaften fanden in Klagenfurt statt. Dabei erreichte Fang Molei vom UTTC Stockerau in einem packenden Finale gegen Kiara Segula (KTTV) den 1. Platz im Einzel und gewann somit Gold.

Im Mannschaftsbewerb erreichte Niederösterreich mit Fang Molei den 3. Platz und durfte sich auch dort über eine Medaille freuen.

 

Österreichische U17-Meisterschaften in Klagenfurt:

Mädchen, Einzel:
1. Fang Molei (NÖTTV)

Mannschaft:
1. Oberösterreich, 2. Kärnten, 3. Niederösterreich

 

Seite 7 von 9

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.